Arzneimittelbild: Ärger und Wut

NUX VOMICA BRECHNUSS  “Ich bin es wert, mich selbst zu lieben.”

20151030_165032Nux vomica duldet niemanden neben sich auf gleicher Höhe. Als Erstgeborener hat er erleben müssen, dass er einem Geschwister im elterlichen Bett Platz machen musste. Seitdem fühlt er sich durch jeden Konkurrenten existenziell bedroht. Nux vomica bekämpft jeden Mitbewerber um seinen Posten mit hochmütiger Verachtung. Seine berufliche Position hat er sich mit dem Ellenbogen hart erkämpft. Auch belastet Eifersucht seine Ehe. Wenn Nux vomica seine Eltern besucht, erwartet er, wie der verlorene Sohn hofiert und seinen Geschwistern vorgezogen zu werden. Der Tod des Elternteils, dass ihn als Lieblingskind verwöhnt hat, zieht ihm den Boden unter den Füßen weg. Nux vomica neigt zu übermäßigem Konsum von Kaffee, Alkohol, Zigaretten, Medikamenten und Stimulantien. In alkoholisiertem Zustand kommen seine Eifersucht, seine Streitsucht und seine hasserfüllte Wut ungehemmt zum Vorschein. Mangelndes Selbstvertrauen und Angst, dass ihm seine Aufgaben über den Kopf wachsen, rauben ihm den Schlaf. Morgens ist er dann reizbar und mürrisch. Nux vomica friert leicht und ist extrem zugluftempfindlich. Diese homöopathische Essenz mäßigt und gleicht den reizbaren, überstressten, ausgepowerten Geschäftsmann aus.

ACIDUM NITRICUM

Die Salpetersäure ist zerfressen von Hass.
Er hat offenherzig alle tiefen Gefühle in eine Freundschaft oder Beziehung gesetzt und wurde gekränkt und enttäuscht. Jetzt kann er nicht mehr vergeben und loslassen. Die Rechtsanwälte sind angesichts seines nicht zu besänftigen Unrechtsempfindens schon reich geworden.

COLOCYNTHIS – KOLOQUINTENKÜRBIS

Colocynthis gehört zur Familie der Kürbisgewächse und produziert extrem bittere Beerenfrüchte.
Ein Colocynthis – Patient ist durch das Erleiden von Ärger zu einem mürrischen und verdrießlichen Wesen geworden.
Er leidet unter unterdrückter und aufgestauter Wut, und er läuft Gefahr zu explodieren.
Nach Ärger oder Entrüstung leidet er unter krampfartigen, heftigen Bauchschmerzen.

Quelle: Christina Baumann & Roswitha Stark
HOMÖOPATHISCHE SYMBOLAPOTHEKE

Quelle: In Anlehnung: Wissmut Materia Medica Müller 3,0
Karl-Josef Müller

„Die Wirksamkeit aller hier vorgestellten Verfahren ist wissenschaftlich / schulmedizinisch nicht bewiesen”.