Treten Sie ein!

“Den Puls des eigenen Herzens fühlen.
Ruhe im Innern, Ruhe im Äußern.
Wieder Atem holen, das ist es.”  Christian Morgenstern

sabina“Treten Sie ein!” Man kann sich meine Praxisarbeit als eine Art “Sprungbrett” – eine Art “Steg” vorstellen. Sie werden überrascht sein, wenn Sie springen, kann es sich zuerst einmal wie ein Sprung ins nass-kalte Wasser anfühlen. Es ist ungewohnt und vielleicht auch wirklich ein wenig kalt.

Wenn Sie sich aber drauf einlassen, auf dieses neue Element, dieses Wasser, werden Sie spüren, wie alles anfängt zu fließen, das Wasser sie erfrischt, umspült, reinigt, trägt, pflegt, nährt, heilt und so werden Sie vielleicht anfangen, es zu genießen?

Und wenn Sie mögen, lassen Sie sich vom Wasser tragen, bis zum anderen Ufer. Dort erwartet Sie etwas ganz Neues… anfangs vielleicht noch etwas Ungewisses. Aber es ist hell dort.
Noch versteckt sich die Sonne am Horizont.

Und wer weiß, was sich hinter den Berghügeln versteckt? Hoffnung entsteht, unendlich viele Möglichkeiten stehen Ihnen offen.

Vielleicht erfüllt sich ein Wunsch, wenn Sie einen dieser Berge erklommen haben? Vielleicht erreichen Sie ein Ziel, auf das Sie schon so lange gewartet haben?